Impressum

RHEINHESSISCHES - Angelika Friedrich
Hintere Dorfstr. 20
55286 Sulzheim

Telefon: +49 67 32-70 96
Mobil: 01 51-41 27 29 28

E-Mail: info@rheinhessisches.de
Internet: www.rheinhessisches.de

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Bei Bekanntwerden von falschen Angaben werde ich diese umgehend berichtigen.

Urheberrecht

Die durch mich erstellten Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwendung bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir erstellt wurden, werden die Urheberrechte von Dritter beachtet, sie werden als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtverletzung aufmerksam werden, bitte ich Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Rechtsverletzungen von meiner Seite, werde ich die Inhalte korrigieren oder entfernen.

Kein Veranstalter und keine Pauschalangebote

Ich bin Kultur- und Weinbotschafter und Gästeführer in Rheinhessen und kein Veranstalter.

Meine Angebote für Sie sind keine Pauschalangebote, sondern ein Service von mir, rheinhessische Besonderheiten zusammenzustellen und mit Ihnen ein paar schöne Stunden in Rheinhessen zu verbringen.

Bildnachweis

©Angelika Friedrich
©Carsten Costard
©Philip Schmahl

Illustrationen

©Andrea Schunk

AGB bei Gästeführungen/Touren

1. Mit der Bezahlung des Gesamtpreises ist der Vertrag schriftlich und mündlich gültig und der Teilnehmer ist mit den AGB's einverstanden.

2. Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist der Gesamtbetrag spätestens 10 Tage vor der Gästeführung auf das Konto MVBMDE55 | DE 63 5519 0000 0409 1470 14 zu bezahlen.

3. Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist die Mindestteilnehmerzahl bei Gästeführungen 4 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl ist unterschiedlich und es können noch weitere Gästeführer die Gästeführung begleiten.

4. Die vereinbarte Zeit für das Treffen und den Start der Gästeführung ist verbindlich. Die maximale Wartezeit am vereinbarten Treffpunkt auf ein verspätetes Eintreffen der Teilnehmer beträgt 20 Minuten, es besteht bei verspätetem Eintreffen kein Anspruch auf Verlängerung der Gästeführung/Tour oder eine Reduzierung des Preises.

5. Bei der Teilnahme minderjähriger Teilnehmer in Begleitung eines Erwachsenen wird keine Aufsichtspflicht übernommen. Die Aufsichtspflicht bleibt bei den Eltern oder der von den Eltern beauftragten Begleitpersonen.

6. Bei einer Absage der Gästeführung durch den Gästeführer wegen Krankheit, kann ein anderer Gästeführer die Gästeführung übernehmen oder es wird ein Ersatztermin vereinbart. Sollte ein Ersatztermin in der gleichen  Saison nicht möglich sein, erhalten die Teilnehmer den bereits bezahlten Gesamtpreis der Gästeführung/Tour zurück. 

7. Bei einer beidseitigen Absage der Gästeführung wegen zu schlechtem Wetter (Gewitter, Sturm, Temperaturen über 33°C) wird ein Ersatztermin vereinbart. Sollte ein Ersatztermin in der gleichen Saison nicht möglich sein, erhalten die Teilnehmer 80% des Gesamtpreises zurück.

8. Bei einer Absage der Gästeführung durch den Teilnehmer
- bis 8 Tage vor dem Termin der Gästeführung erhält der Teilnehmer 100% des Gesamtpreises zurück.
- ab 7 Tage vor dem Termin der Gästeführung besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Gesamtpreises.

9. Die Haftung des Gästeführers für Schäden während der Gästeführung, solange sie nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden, ist ausgeschlossen.